Filme auf Youtube
Matthias Sempach

Cat®-Materialhandler MH3022 und MH3024 für mehr Materialumschlag Tag für Tag

Die Materialhandler Cat MH3022 und MH3024 sind die kleinsten Caterpillar Umschlagbagger. Die Neugestaltung der Fahrerkabine und des Kabinenzugangs, zusätzliche Beleuchtung und Kameras zur Verbesserung der Sicht führen zu mehr Sicherheit, Komfort und Bedienfreundlichkeit für den Fahrer.

Zudem können die neuen speziell gefertigten Maschinentypen durch ein breites Angebot an entsprechenden Arbeitsausrüstungen, Arbeitsgeräten, Schutzvorrichtungen und Unterwagen bei Industrie-, Schrott-Recycling- und Sägewerken produktiver und dauerhaft arbeiten.

 

Kraftstoffnutzung und Nachhaltigkeit

Der Motor erfüllt die Emissionsnorm Stufe IV und weist Verbesserungen auf, die zu einem höheren Drehmoment und schnellerer Reaktion auf Laständerungen führen. Integriert in den im Dauereinsatz bewährten Motor ist ein Abgasnachbehandlungs-system, welches ausser regelmässigem Auffüllen von Abgasreinigungsflüssigkeit (DEF, Diesel Exhaust Fluid) kein Eingreifen erfordert. Es ist über die gesamte Laufzeit der Maschine wartungsfrei.

Die passive Regenerierung beim Dieselpartikelfilter sorgt dafür, dass der Fahrer nicht eingreifen muss und der Arbeitszyklus nicht unterbrochen wird.

Eine Leerlaufabschaltung verringert den Kraftstoffverbrauch durch Abstellen des Motors nach einer voreingestellten Leerlaufzeit. Ausserdem senkt der verbesserte Eco-Modus die Motordrehzahl ohne Minderung der Motorleistung, sodass weniger Kraftstoff verbraucht, die Leistung aber nicht beeinträchtigt wird.

Ein neues, elektronisch gesteuertes Hydrauliksystem verbessert zusammen mit neuen Mitteldruckpumpen und einer neuen Lüfterpumpe das hydraulische Ansprechverhalten und sorgt durch eine geringere Gesamtbelastung des Motors für eine bessere Kraftstoffausnutzung.

 

Komfort und Sicherheit

Das Äussere der neuen Maschinen wurde vollkommen neu gestaltet. Dazu gehören eine neue Fahrerkabine mit stärkerer Druckbelüftung, einer grösseren Tür mit mehr Glas, neuer Frontscheibe mit Parallelscheibenwischern, neuen Spiegeln, neuem Regenabweiser und Scheinwerfer-Schutzvorrichtungen, grösserem Dachfester, serienmässiger Rückfahrkamera (im neu gestalteten Kontergewicht integriert) und einer Kamera auf der rechten Seite mit separatem Monitor in der Kabine. Bei Bedarf sind Kabinenschutzgitter lieferbar, die dem Fahrer zusätzlichen Schutz bieten.

Die serienmässigen LED-Scheinwerfer zeichnen sich durch eine bessere Ausleuchtung, geringeren Stromverbrauch und längere Lebensdauer aus.

 

Einfache Bedienung, Wartung und Pflege

Ein automatisches System bereitet die Maschine nach der Aktivierung durch den Fahrer auf die Arbeit vor, indem es Maschinenparameter erfasst, die Achspendelung sperrt und die Betriebsbremse in Funktion setzt. Das beugt der Ermüdung des Fahrers vor, da er nicht ständig das Bremspedal betätigen muss und erhöht so die Produktivität. Die Stellen für die tägliche Wartung sind alle leicht vom Boden aus zu erreichen.

 

Mehr dazu erfahren Sie auf www.avesco.ch oder beim Produktverantwortlichen unter 0848 228 228.

Schliessen

Baumaschinen

Caterpillar, Ammann, AVA-SIG, Cormidi, Endress, Kaeser, Sandvik, Thwaites

Telefon und Fax
0848 228 228

baumaschinen@avesco.ch

Bautechnik

Sandvik, Schwing Stetter, mobile Materialaufbereitung

Telefon und Fax
0848 832 832

bautechnik@avesco.ch

Energiesysteme

Caterpillar, Hitec, Liebherr, Endress

Telefon und Fax
0848 636 636

energiesysteme@avesco.ch

Fördertechnik

Yale Gabelstapler, FIAMM Traktionsbatterien

Telefon und Fax
0848 925 925

foerdertechnik@avesco.ch

torrent downloadsdownload torrentstop rated torrents downloadshd movies downloadpopular torrents downloaddownload movies and filmwatch online moviedownload films for free2017 movies freetorrenttop downloads2017 movies downloadstorrent 2017 moviesmovies torrentsonline torrent downloadstorrents 2017full length movies torrentdownload free hd torrentsdownloadsfree torrent downloadstop movies free downloadfree movies download 2017full hd torrents