Mobilbagger

Kurzheck-Mobilbagger Cat M315

Cat M315

Kurzheck-Mobilbagger

  • Sensitive Hydraulik erlaubt kürzeste Arbeitstakte
  • Enorme Vielseitigkeit dank vielen Optionen
  • Hohe Standsicherheit auch über die Seite
  • Unerreichter Kabinenkomfort mit bester Übersichtlichkeit
  • Beispiellose Zugänglichkeit für Wartung und Service
  • Maximaler Materialumschlag bei tiefstem Dieselverbrauch
  • Mit Cat Payload können Sie präzise Gewichtsvorgaben einhalten und die Fahrereffizienz steigern. Nehmen Sie das Material mit einem Greifer für Baggerlöffel oder einem Zweischalengreifer auf, um noch vor dem Schwenken eine Gewichtsschätzung in Echtzeit zu erhalten.
  • Das neue optionale Hilfsrelais ermöglicht Ihnen das Ein- und Ausschalten von CB-Funkgeräten, Rundumleuchten und anderem Zubehör, ohne dass Sie die Hände von den Joysticks nehmen müssen.
  • Software-Updates und Fehlersuche per Fernzugriff gehören nun zum Standard.

In manchen Regionen sind nicht alle Ausstattungsmerkmale erhältlich. Weitere Informationen zu den in Ihrer Region verfügbaren Ausstattungsmerkmalen erhalten Sie bei Ihrem örtlichen Cat-Händler. Baunummer: 07C

Hochleistung bei geringerem Kraftstoffverbrauch
  • Der Cat®-Motor C4.4 entspricht Ihren Leistungs- und Produktionsanforderungen. Der Motor erfüllt die Emissionsnormen EPA Tier4Final (USA) und StufeV (EU).
  • Der Kraftstoffverbrauch ist um bis zu 5 Prozent geringer als beim M315F.
  • Die Maschine eignet sich ideal für Arbeiten auf beengtem Raum. Graben, Schwenken und Kippen innerhalb eines Arbeitsraums.
  • Das Fahren zwischen den Baustellen ist mit Fahrgeschwindigkeiten von bis zu 35 km/h (21,7 mph) einfacher.
  • Von Erdaushub bis zum Asphalt – der Bagger entspricht Ihren Anforderungen, um die Arbeit schnell und effizient zu erledigen.
  • Das fortschrittliche Hydrauliksystem sorgt für die optimale Balance zwischen Leistung und Effizienz, während Sie die Kontrolle erhalten, die für präzise Arbeitsanforderungen erforderlich ist.
  • Mit bis zu 10 Prozent mehr Schwenkmoment können Sie die Arbeit schneller erledigen, um zum nächsten Schritt überzugehen. Die spezielle Schwenkpumpe liefert gleichbleibende Leistung für besseren Multitasking-Betrieb.
  • Mit den Zusatzhydraulikoptionen können Sie ganz flexibel eine breite Palette von Cat-Anbaugeräten verwenden.
  • Lassen Sie sich nicht durch die Temperatur von der Arbeit abhalten. Der Bagger ist standardmäßig für hohe Umgebungstemperaturen bis 52°C (125°F) und Kaltstarts bei bis zu -18°C (0°F) ausgelegt.
Komfortables Arbeiten
  • Wählen Sie zwischen Deluxe- und Premium-Fahrerkabinenoptionen.
  • Der Deluxe-Sitz ist beheizt und luftverstellbar; der Premium-Sitz verfügt über eine Sitzheizung und -belüftung mit automatischer Anpassung.
  • Die hochklappbare Seitenkonsole links in der Fahrerkabine erleichtert das Ein- und Aussteigen.
  • Erleben Sie mehr Komfort durch einen verringerten Geräuschpegel in der Fahrerkabine mit fortschrittlichen Visko-Schwingungsdämpfern.
  • Steuern Sie den Bagger bequem mit griffgünstig angeordneten Bedienelementen vor Ihnen.
  • Verstauen Sie Ihre Ausrüstung dank ausreichend Stauraum in der Fahrerkabine unter und hinter dem Sitz, über dem Kopf und in den Konsolen. Ein Getränkehalter, Flaschenhalter und Kleiderhaken sind vorhanden.
  • Das Radio mit Bluetooth®-Integration ermöglicht die problemlose Mobiltelefon-Verbindung sowohl zum Hören von Musik oder Podcasts als auch zum freihändigen Telefonieren.
  • Stellen Sie die Klimaautomatik einfach auf dem Touchscreen-Monitor oder dem Tippwählschalter ein.
Sicherheit
  • Tägliche Wartungsstellen vom Boden aus erreichbar.
  • Schützen Sie Ihren Bagger mit der Fahrerkennung. Geben Sie Ihre PIN am Monitor ein, um den Start per Drucktaste zu aktivieren.
  • Die serienmäßige ROPS-Fahrerkabine erfüllt die Anforderungen gemäß ISO 12117-2:2008.
  • Die größeren Fensterflächen und das verbesserte Maschinenlayout bieten eine noch bessere Sicht vom Sitz in der Fahrerkabine im Vergleich zum M315F. Auch Heck- und Seitenkameras sind immer an Bord.
  • Das Design der Wartungsplattform sorgt für einen einfachen, sicheren und schnellen Zugang zur oberen Wartungsplattform. Ihre Stufen verfügen über eine Anti-Rutsch-Lochplatte, um Stürzen vorzubeugen.
  • Der Sperrhebel für die Standard-Arbeitshydraulik trennt alle Hydraulik- und Fahrfunktionen in der abgesenkten Position.
  • Die Schwenksperre verhindert die Bewegung der Arbeitsausrüstung während der Fahrt.
  • Ein vom Boden zugänglicher Ausschalter unterbricht bei Aktivierung die gesamte Kraftstoffzufuhr zum Motor und schaltet die Maschine ab.
Niedrigere Wartungskosten
  • Prüfung und Wartung der Maschine können dank vom Boden aus zugänglicher Stellen für die täglich durchzuführenden Wartungsarbeiten rasch durchgeführt werden.
  • Kontrollieren Sie den Motorölstand schnell und sicher vom Boden aus.
  • Bis zu 10% geringere Kosten bei den Wartungsteilen mit den neuen, langlebigeren Filtern.
  • Verfolgen Sie die Lebensdauer des Filters und Wartungsintervalle Ihrer Maschine über den Monitor in der Fahrerkabine.
  • Die zweistufige Kraftstofffilterung schützt den Motor vor Kraftstoffverunreinigung.
  • Der neue Hydraulikölfilter bietet eine verbesserte Filterleistung, Rücklaufsperrventile, um das Öl beim Filterwechsel sauber zu halten, sowie eine längere Lebensdauer– und all das bei einem (gegenüber früheren Filter-Designs) um 50Prozent verlängerten Wechselintervall von 3000Betriebsstunden.
  • Ölprobenzapfventile für die planmäßige Öluntersuchung (S·O·SSM) befinden sich auf Bodenebene, erleichtern somit die Wartung und ermöglichen eine schnelle und einfache Entnahme von Proben für die Flüssigkeitsanalyse.
Einfach zu bedienen
  • Starten Sie den Motor per Drucktaste, mit der Bluetooth®-Schlüsselfernbedienung oder der spezifischen Fahrerkennungsfunktion.
  • Programmieren Sie Ihren Leistungsmodus und Ihre bevorzugten Joystick-Einstellungen über die Fahrerkennung; der Bagger erinnert sich bei jedem Arbeitseinsatz an Ihre Einstellungen.
  • Über den serienmäßigen, 254 mm (10") großen Touchscreen oder mithilfe der Tippwählschalter können Sie die Maschine schnell steuern.
  • Die automatische Achssperre drückt das Pedal für Sie, um die Anzahl Ihrer Aktionen insgesamt zu reduzieren. Die Maschine erkennt automatisch, wenn die Betriebsbremse und die Achse ver- oder entriegelt werden müssen. Sie löst dies automatisch aus, wenn Sie das Fahrpedal drücken.
Mit integrierten Cat-Technologien Effizienz und Produktivität steigern
  • Steigern Sie die Produktivität gegenüber traditioneller Planierung mit dem optionalen Cat GRADE-System mit 2D.
  • Optionales Wägesystem Cat PAYLOAD an Bord: Präzise Lastvorgaben können durch Wiegevorgänge während des Betriebs und Echtzeit-Schätzungen der Nutzlast ohne Schwenkbewegung erfüllt werden. Auch die Ladeleistung wird hierdurch gesteigert.
  • Die Kombination aus Payload und VisionLink® ermöglicht die ferngesteuerte Verwaltung Ihrer Produktionsziele und die Mitnahme von Nutzlastdaten. Über den USB-Anschluss am Monitor können Sie die Daten einer Schicht in einem Zeitraum von bis zu 30 Tagen ganz einfach herunterladen und Ihren Fortschritt ohne Internetverbindung oder VisionLink-Abonnement managen.
  • Rüsten Sie auf das optionale Cat GRADE mit erweitertem 2D auf: Sie können damit Planierentwürfe erstellen und bearbeiten – ganz bequem auf einem zweiten, 254 mm (10") großen Touchscreen mit hoher Auflösung.
  • Rüsten Sie auf das optionale Cat GRADE mit 3D auf: Sie können damit einfach Entwürfe erstellen und bearbeiten, während Sie den vollen Bewegungsbereich der Arbeitsausrüstung auf einem zweiten Monitor mit hoher Auflösung im Blick haben.
  • Die optionale Funktion 2D e-Fence ist direkt ab Werk integriert. Sie beschränkt die Bewegung des Baggers auf die vom Fahrer eingestellten Grenzen.
  • Alle Cat Grade-Systeme sind kompatibel mit Funkgeräten und Basisstationen von Trimble, Topcon und Leica. Sie haben bereits in Grade-Infrastruktur investiert? Sie können Grade-Systeme von Trimble, Topcon und Leica in der Maschine einbauen.
Abmessungen
Ausleger

VA 5,2m

Stiel

2,5m

Löffel

GD 0,76 m³ (0,99 yd³)

Transporthöhe – Oberkante Fahrerkabine 3280

mm

Auflagepunkt 3310

mm

Transportlänge 7880

mm

Heckschwenkradius 1750

mm

Lichte Höhe bis Kontergewicht 1260

mm

Bodenfreiheit 440

mm

Laufwerkslänge 4870

mm

Radstand 2550

mm


Arbeitsbereiche und -kräfte
Auslegerausführung

VA 5,2m

Stiel

2,5m

Löffel

GD 0,76 m³ (0,99 yd³)

Auskipphöhe 7680

mm

Einstechhöhe 10410

mm

Grabhöhe 5580

mm

Reichweite auf Standebene 8980

mm

Grabtiefe an der Vertikalwand 4580

mm

Reißkraft (ISO) 71

kN

Losbrechkraft (ISO) 106

kN


Füllmengen
Kraftstofftank 280

l

Abgasreinigungsflüssigkeit (DEF, Diesel Exhaust Fluid) 20

l

Kühlsystem 6

Gall. (US)

Hydrauliktank 90

l

Hydrauliksystem – einschließlich Tank 220

l


Getriebe
Höchstgeschwindigkeit 35

km/h

Vorwärts/Rückwärts – 1. Gang 10

km/h

Vorwärts/Rückwärts – 2. Gang 35

km/h

Kriechgeschwindigkeit – 1. Gang 5

km/h

Kriechgeschwindigkeit – 2. Gang 15

km/h

Zugkraft 104

kN


Hydrauliksystem
Hauptsystem – max. Volumenstrom – Arbeitshydraulik 275

l/min

Höchstdruck - Arbeitshydraulik - Schwerlast 37000

kPa

Höchstdruck – Arbeitshydraulik – Fahrkreis 35000

kPa

Höchstdruck - Arbeitshydraulik - Normal 35000

kPa


Maschinengewicht
Max. Einsatzgewicht 18000

kg

Min. Einsatzgewicht 15700

kg


Motor
Motormodell

C4.4

Motorleistung – ISO 14396 110

kW

Nettoleistung – ISO 9249 108

kW

Bohrung 105

mm

Hub 5

"

Hubraum 4

l


Schwenkwerk
Max. Schwenkmoment 41

kN·m

Schwenkgeschwindigkeit 9

r/min