Radlader

Mittlere Radlader Cat 950M

Cat 950M

Mittlere Radlader

  • Wahlweise Lenkrad oder Joysticklenkung
  • Komfortkabine mit unvergleichbarer Übersichtlichkeit
  • Performance Schaufeln für bessere Materialrückhaltung und kürzeste Taktzeiten
  • Perfekte Schaltstrategie für ruckfreies Schalten und höchste Beschleunigungswerte
  • Stufe V Motor mit Partikelfilter
  • Motorabschalt- und Leerlaufmanagement
  • Maximaler Materialumschlag bei tiefstem Dieselverbrauch
  • Der Cat-Motor C7.1 bietet mit einer Kombination aus bewährten Elektronik-, Kraftstoff- und Druckluftanlagen eine höhere Leistungsdichte.
  • Die Maschine ist mit dem automatischen Cat-Regenerierungssystem, dem Cat-Modul für saubere Emissionen (CEM, Clean Emissions Module), einem Dieselpartikelfilter (DPF) und Tank und Pumpe für Abgasreinigungsflüssigkeit (DEF, Diesel Exhaust Fluid) ausgestattet (nur Tier 4 Final, Stufe IV und Stufe V).
  • Die Maschine ist mit einer elektrischen Kraftstoffentlüftungspumpe und einem Kraftstoff-Wasserabscheider ausgestattet.
  • Durchdachte Komponentenkonstruktion und Maschinenvalidierungsprozesse führen zu unübertroffener Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Laufzeit.
WERTBESTÄNDIGKEIT UND LANGLEBIGKEIT
  • Getriebe und Achsen sind äußerst robust und eignen sich damit auch für anspruchsvollste Anwendungen.
  • Das Lastschalt-Automatikgetriebe (5F/3R) besteht aus robusten, langlebigen Komponenten.
  • Das hydraulische Hauptstromfiltersystem mit zusätzlicher Spülschleife verbessert die Festigkeit des Hydrauliksystems und die Komponentennutzungsdauer.
  • Die vollhydraulischen gekapselten Ölbadscheibenbremsen mit integriertem Bremssystem (IBS) und Bremsenverschleißanzeige verbessern die Sicherheit.
HÖHERE PRODUKTIVITÄT
  • Die gesteigerte Motorleistung verbessert die Maschinenleistung sowie das Ansprechverhalten.
  • Dank Antriebssträngen mit 5-Gang-Getriebe und Drehmomentwandler mit Überbrückungskupplung können Sie ruckelfrei schalten, schnell beschleunigen, auch bei Steigungen das Tempo halten und so eine höhere Leistung und Kraftstoffeffizienz erzielen.
  • Die optimierte Z-Kinematik sorgt für eine hohe Ausbrechkraft auf Bodenebene sowie hervorragende Parallelität für eine präzise Kontrolle des Arbeitsgeräts.
  • Die einfach zu füllenden Schaufeln der Performance-Serie verbessern das Materialhaltevermögen und senken die Aushubzeiten und sorgen so für eine erheblich höhere Produktivität und Kraftstoffeffizienz.
  • Die Differenzialsperren werden bei Fahrt aktiviert und verbessern so die Traktion und damit die Produktivität, während der geringere Reifenverschleiß die Betriebskosten senkt.
  • Die Leerlaufabschaltautomatik reduziert Leerlaufzeit, Betriebsstunden und Kraftstoffverbrauch deutlich.
MEHR SCHAFFEN MIT WENIGER KRAFTSTOFF
  • Die umfassende Systemintegration senkt den Kraftstoffverbrauch.
  • Die Maschine ist deutlich sparsamer im Verbrauch als die Lader der Serien H und K.
  • Der leistungsstarke Motor verbrennt weniger Kraftstoff, indem er Leistung und Drehmoment bedarfsabhängig bereitstellt.
  • Die verringerte Motordrehzahl und die reduzierte Wärmebeanspruchung des Gesamtsystems sorgen für eine deutlich höhere Leistung und Kraftstoffeffizienz.
  • Der standardmäßige produktive Eco-Modus senkt den Kraftstoffverbrauch bei minimaler Auswirkung auf die Produktivität.
TECHNOLOGIE, DIE DAS ARBEITEN LEICHTER MACHT
  • Diese Maschine ist auf Überwachung, Management und Verbesserung Ihrer Arbeiten auf der Baustelle ausgelegt.
  • PAYLOAD ermöglicht ein genaues Wiegen* der Materialien, die Sie verladen und transportieren. Die Nutzlastdaten werden in Echtzeit angezeigt, um die Produktivität zu steigern und ein Überladen zu vermeiden.
  • Detect vermittelt einen besseren Überblick über die Umgebung und gibt bei Personen oder Gegenständen auf der Baustelle Warnungen aus.
  • Link verbindet Ihre Maschinen drahtlos, sodass Sie Zugriff auf genau die Informationen erhalten, die Sie für Ihr Unternehmen benötigen. Sie erhalten wertvolle Einblicke in die Leistung Ihrer Maschine oder Flotte, damit Sie rechtzeitig fundierte Entscheidungen treffen können, die die Effizienz und Produktivität auf der Baustelle steigern.
  • Mit dem optionalen Advanced Productivity-Abonnement stehen Ihnen umfangreiche Informationen zur Verfügung, die Sie beim Management und der Verbesserung der Produktivität und Rentabilität Ihres Betriebs unterstützen.

    * Nicht eichfähig.
KOMMEN SIE SICHER NACH HAUSE
  • Die breite Tür der Fahrerkabine, das optionale Öffnen der Tür per Fernbedienung und die treppenartigen Trittstufen sorgen für optimale Standsicherheit.
  • Bodentiefe Windschutzscheibe, große Spiegel mit integrierten Toter-Winkel-Spiegeln und Rückfahrkamera sorgen für eine branchenweit führende Rundumsicht.
  • Das computergestützte Überwachungssystem umfasst eine Reihe von Warnanzeigen.
  • Die Rückfahrkamera verbessert die Sicht auf den Bereich hinter der Maschine und hilft Ihnen, sicherer und souveräner zu arbeiten.
  • Das optionale Radarsystem zur rückseitigen Objekterkennung warnt Sie während der Rückwärtsfahrt vor Objekten im kritischen Bereich und verbessert so die Baustellensicherheit.
EINSPARUNGEN BEI SERVICE UND WARTUNG
  • Verlängerte Serviceintervalle:
  1. Wechselintervall für Motoröl und Motorölfilter von bis zu 1000 Stunden (nur Tier 4 Final, Stufe IV und Stufe V)
  2. Wechselintervall für Hydraulikfilter von bis zu 1000 Betriebsstunden
  3. Wechselintervall für Getriebeöl von bis zu 2000 Stunden
  • Dank der kippbaren Haube ist die Fahrerkabine schnell und einfach zugänglich.
  • Die elektrischen Servicezentren erhöhen Komfort und Zugänglichkeit.
  • Da Kraftstoffbefüllung und tägliche Wartungspunkte gut zugänglich sind, verringert sich der Service-Zeitaufwand.
  • Optional sorgt die integrierte Cat-Schmierautomatik für die vollständige Überwachung des Schmiersystems und die Anzeige von Diagnoseprüfungsergebnissen.
  • Software-Updates per Fernzugriff
  • Längere Reifenlebensdauer mit Traktionshilfen bei der Fahrt
FÜR FAHRER ENTWICKELT
  • Die Maschine ist mit einem neu designten einstellbaren Sitz der nächsten Generation und einer revolutionären Federung ausgestattet. Er ist in drei Ausführungen verfügbar und kann mit einem 4-Punkt-Sicherheitsgurt ausgestattet werden.
  • Schalldämpfung, Dichtungen und gedämpfte Fahrerkabinenaufhängung verringern Geräusche und Vibrationen und sorgen so für eine leisere Arbeitsumgebung.
  • Ein leichtgängiges konventionelles Lenkrad gehört zur Standardausstattung.
  • Das optimal am Sitz montierbare elektrohydraulische Joystick-Lenksystem ermöglicht die präzise Steuerung und reduziert die Ermüdung des Arms erheblich – für höchsten Komfort und höchste Präzision.
  • Die Elektrohydraulikbedienelemente (EH), die Feststellbremse und der Einachshebel (SAL, Single Axis Lever) für die Hub-/Kippfunktion erleichtern Handhabung und Bedienung.
  • Die intelligenten ergonomischen Bedienelemente lassen sich einfach und intuitiv von allen Nutzern verwenden.
  • Das multifunktionale Touchscreen-Farb-Display sorgen dafür, dass sich der Fahrer auf seine Arbeit konzentrieren kann.
  • Die hydraulische Schwingungsdämpfung der nächsten Generation fungiert als Stoßdämpfer und verbessert die Fahrqualität bei unebenem Terrain.
  • Der Bedienbereich ist dank der verbesserten geneigten Stufen und der praktischen Handgriffe sicher und gut zugänglich.
  • Die vergrößerten Fenster verbessern die allgemeine Sicht und die Konvexspiegel und Spiegel für den toten Winkel die Sicht nach hinten und an den Seiten.
Abmessungen
Gesamtlänge (ohne Schaufel) 6906

mm

Max. Breite über Reifen (beladen) 2822

mm

Spurweite 2140

mm

Höhe (bis Oberseite des Überrollschutzes) 3451

mm

Höhe – Über Motorhaube 2697

mm

Höhe – Oberkante Abgasrohr 3413

mm

Schaufelbolzenhöhe bei Transporthöhe 647

mm

Max. Drehpunkthöhe bei komplett angehobener Schaufel 4027

mm

Bodenfreiheit 367

mm

Mitte Hinterachse bis Kante Kontergewicht 1942

mm

Mitte Hinterachse bis Knickgelenk 1675

mm

Anmerkung

Bei allen Maßangaben handelt es sich um Zirkawerte bei Ausrüstung mit Michelin-Radialreifen 23.5R25 XHA2 L3.

Radstand 3350

mm


Abmessungen – Standard-Hubgerüst
Höhe (bis Oberseite des Überrollschutzes) 3451

mm

Mitte Hinterachse bis Kante Kontergewicht 1942

mm

Höhe – Über Motorhaube 2697

mm

Anmerkung

Bei allen Maßangaben handelt es sich um Zirkawerte bei Ausrüstung mit Michelin-Radialreifen 23.5R25 XHA2 L3.

Mitte Hinterachse bis Knickgelenk 1675

mm

Gesamtlänge – ohne Schaufel 6906

mm

Max. Drehpunkthöhe bei komplett angehobener Schaufel 4027

mm

Rückkippwinkel – Traghöhe

49 Grad

Rückkippwinkel – max. Hubhöhe

59 Grad

Höhe – Oberkante Abgasrohr 3413

mm

Max. Breite – über Reifen – beladen 2822

mm

Lichte Höhe bis Hubrahmen bei max. Hub 3280

mm

Bodenfreiheit 367

mm

Schaufelbolzenhöhe bei Transporthöhe 647

mm

Radstand 3350

mm

Spurweite 2140

mm

Rückkippwinkel am Boden

36 Grad


Abmessungen – verlängertes Hubgerüst
Höhe – Über Motorhaube 2697

mm

Schaufelbolzenhöhe bei Transporthöhe 782

mm

Höhe (bis Oberseite des Überrollschutzes) 3451

mm

Lichte Höhe bis Hubrahmen bei max. Hub 3634

mm

Mitte Hinterachse bis Knickgelenk 1675

mm

Max. Drehpunkthöhe bei komplett angehobener Schaufel 4527

mm

Rückkippwinkel – Traghöhe

49 Grad

Bodenfreiheit 367

mm

Mitte Hinterachse bis Kante Kontergewicht 1942

mm

Gesamtlänge – ohne Schaufel 7488

mm

Anmerkung

Bei allen Maßangaben handelt es sich um Zirkawerte bei Ausrüstung mit Michelin-Radialreifen 23.5R25 XHA2 L3.

Max. Breite – über Reifen – beladen 2822

mm

Spurweite 2140

mm

Rückkippwinkel am Boden

40 Grad

Rückkippwinkel – max. Hubhöhe

59 Grad

Radstand 3350

mm

Höhe – Oberkante Abgasrohr 3413

mm


Betriebsdaten
Anmerkung (1)

Für eine Maschinenkonfiguration wie unter ?Gewicht? definiert.

Statische Kipplast – voller 40°-Wendekreis – mit Reifeneindrückung 11005

kg

Ausbrechkraft 181

kN

Statische Kipplast – voller 40°-Wendekreis – keine Reifeneindrückung 11760

kg

Anmerkung (2)

Gemäß ISO 143971:2007, Abschnitte 1 - 6, wonach Prüfergebnisse höchstens 2 % von Berechnungen abweichen dürfen.


Füllmengen
Kraftstofftank 275

l

Differenzial – Seitenantriebe – Vorn 43

l

Kühlsystem 59

l

Hydrauliktank 125

l

Getriebe 43

l

Differenzial – Seitenantriebe – Hinten 43

l

DEF-Tank 16

l

Kurbelgehäuse 22

l


Getriebe
Vorwärts - 2 12

km/h

Vorwärts - 1 6

km/h

Vorwärts - 5 39

km/h

Hinweis

Maximale Fahrgeschwindigkeit der Standardmaschine mit leerer Schaufel und Standardreifen (L3) mit einem Rollradius von 787 mm (31").

Rückwärts - 3 25

km/h

Vorwärts - 4 25

km/h

Vorwärts - 3 19

km/h

Rückwärts - 2 12

km/h

Rückwärts - 1 6

km/h


Gewichtsangaben
Einsatzgewicht 19213

kg

Hinweis

Gewicht gilt für eine Maschine mit Michelin-Radialreifen 23.5R25 XHA2 L3, vollem Flüssigkeitsstand, Fahrer, Standardkontergewicht, Kaltstart, Straßenkotflügeln, Product Link?, Vorder-/Hinterachse mit manueller Differenzialsperre/offenem Differenzial, Antriebsstrangschutz, Notlenkung, Schalldämpfung und einer 3,1 m3 (4,1 yd3) großen Universalschaufel mit Unterschraubmesser.


Hydrauliksystem
Arbeitshydraulik-Pumpentyp

Variabler Axialkolben

Arbeitshydraulik – max. Pumpenförderstrom 2150/min 286

l/min

Arbeitshydraulik: max. Betriebsdruck 29300

kPa

Hydrauliktaktzeit – Gesamt 8

Sekunden


Motor
Emissionen

Tier 4/Stufe IV

Nettoleistung – ISO 9249 171

kW

Max. Leistung – 2100/min – ISO 14396 186

kW

Max. Bruttodrehmoment – 1300/min – SAE J1995 1235

N·m

Max. Nettoleistung – 2100/min – ISO 9249 – metrisch 171

kW

Max. Leistung – 2100/min – SAE J1995 187

kW

Hinweis

Die Klimaanlage dieser Maschine enthält das fluorierte Treibhausgaskältemittel R134A („Global Warming“-Potenzial = 1430). In der Anlage befinden sich 1,6 kg Kältemittel, was einer CO2-Produktion von 2,288 Tonnen entspricht.

Max. Nettoleistung – 2100/min – ISO 9249 171

kW

Max. Bruttodrehmoment – 1300/min – ISO 14396 1231

N·m

Hubraum 7

l

Max. Nettoleistung – 2100/min – SAE J1349 171

kW

Motormodell

Cat C7.1

Max. Leistung – 2100/min – ISO 14396 – metrisch 186

kW

Max. Nettodrehmoment – 1300/min 1163

N·m


Motor – Tier 4 Final/Stufe IV
Emissionen

Tier 4/Stufe IV


Schallpegel
Anmerkung (1)

*Abstand 15 m (49,2'), Vorwärtsfahrt im zweiten Gang.

Drehzahl des Motorlüfters bei 70 % des Maximalwerts – Schalldruckpegel am Fahrerohr (ISO 6396:2008)** 69

dB(A)

Drehzahl des Motorlüfters bei Maximalwert – Außenschallleistungspegel (ISO 6395:2008) 107

dB(A)

Anmerkung (2)

**Für Maschinen in EU-Ländern sowie in Ländern, in denen die ?EU-Richtlinien? gelten.

Anmerkung (3)

***Gemäß EU-Richtlinie ?2000/14/EG?, geändert durch die Richtlinie ?2005/88/EG.?

Drehzahl des Motorlüfters bei Maximalwert – Schalldruckpegel am Fahrerohr (ISO 6396:2008) 70

dB(A)

Drehzahl des Motorlüfters bei Maximalwert – Außen-Schalldruckpegel (SAE J88:2013)

75 dB(A)*

Drehzahl des Motorlüfters bei 70 % des Maximalwerts – Schallleistungspegel (ISO 6395:2008)**

104 LWA***


Schaufelinhalt
Schaufeln

2,5 - 9,2 m³ (3,3 - 12,0 yd.³)


Schaufeln und Löffel
Schaufelinhalt

2,5 - 9,2 m³ (3,3 - 12,0 yd.³)