News

News » Artikel

Abbruchbagger Cat® 340 feiert Weltpremiere auf Schweizer Baustelle

Der neue Abbruchbagger Cat 340 erlaubt mit Verbesserungen wie dem neuen, kraftvollen Antrieb produktiveres und komfortableres Arbeiten.

Die Maschine ist ausgelegt für schweren Betonabbruch und Sortieraufgaben.

Für den Rückbau der Autobahnbrücke in Untervaz GR wurde die A13 in der Nacht vom 7. auf den 8. November 2020 von 20 bis 8 Uhr komplett gesperrt.

Der Cat 340 bei der Eduard Meier AG kann auch für klassische Aushubarbeiten genutzt werden.

Die Wettinger Eduard Meier AG nutzt als erstes Unternehmen weltweit ein Modell des neuen Abbruchbaggers Cat 340. Die Firma ist auf Brückenrückbau spezialisiert, der erste Einsatz führte nach Untervaz GR.

Kaum ein zweiter Anbieter in der Schweiz kann auf ähnliche Erfahrung im Rückbau von Brücken unterschiedlichster Bauweise verweisen wie die im aargauischen Wettingen ansässige Eduard Meier AG. Personal und Maschinenpark sind auf die damit verbundenen Arbeiten ausgerichtet.

Der neue Abbruchbagger Cat 340 ist Teil der nächsten Generation Hydraulikbagger von Caterpillar. Das Einsatzgewicht beträgt 54 t, die Bruttoleistung 234 kW. Die allererste Maschine dieses Typs weltweit wurde nun Anfang November 2020 der Eduard Meier AG übergeben.

Der Bagger wurde an das spezialisierte Einsatzgebiet angepasst. Gefragt ist beim Brückenrückbau noch mehr als bei anderen Abbrucharbeiten höchste Stabilität und Kraft. Dafür darf die Reichweite etwas geringer ausfallen als zum Beispiel beim Gebäuderückbau.

Der Cat 340 bei der Eduard Meier AG nutzt aus diesem Grund statt der Abbruchausrüstung eine konventionelle Grabausrüstung, jedoch mit einem 3 Meter langen Verlängerungsstiel. Damit wird ein für den Einsatzzweck optimales Verhältnis von Stabilität und Reichweite erreicht. In der Serienausführung wird der Cat 340 mit «Ultra High Demolition» (UHD) Ausleger und 22 Metern Reichweite angeboten.

Der Cat 340 verfügt über serienmässige Merkmale wie Kippkabine und Kabinenschutzgitter. Das hydraulisch verstellbare Fahrwerk ermöglicht Fahrwerksbreiten von 3 bis 4 Metern. Die Maschine bietet das umfangreichste Technologiepaket im Markt, mit zahlreichen Assistenzfunktionen. Die Kabine wurde vollständig neu konzipiert und erlaubt Arbeiten auf einem in diesem Maschinensegment völlig neuen Niveau hinsichtlich Ergonomie, Sicherheit und Komfort. Das neue Antriebssystem verbessert die Kraftstoffeffizienz um bis zu 15 Prozent, einen rentableren Betrieb erlauben zudem die deutlich verlängerten Serviceintervalle.

Seinen ersten Einsatz hatte der Abbruchbagger in der Nacht vom 7. auf den 8. November 2020 in Untervaz GR. Dort wurde eine bestehende Brücke über der A13 abgebrochen. Die Autobahn wurde dafür von 20 bis 8 Uhr vollständig gesperrt. Erleichterte Gesichter danach bei den Beteiligten: Die Arbeiten wurden termingerecht abgeschlossen.

Hinweis: Einen ausführlichen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 1/2021 des Cat Magazines (erscheint Anfang April).

 

Zum Produkt: Cat 340

 

Interesse an Avesco Lösungen für den Rückbau? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Telefon 0848 228 228. Informationen zu unseren Maschinen finden Sie hier.