News

News » Artikel

«Der umfassendste Entwicklungsprozess, den wir je hatten»

Behind the scenes mit Jason Becker, Caterpillar Marketing Manager, der die Entwicklung der neuen Generation von Cat Minibaggern begleitete (Video, 7:37 min).

Die Hochstromhydraulik High Flow ist beim Arbeiten mit motorbetriebenen Anbaugeräten sehr nützlich und eines der beliebtesten neuen Merkmale bei den neuen Cat Minibaggern.

«Wir denken, dass das Konzept der Joysticksteuerung bei Minibaggern für die gesamte Baumaschinenindustrie wichtig werden wird», sagt Jason Becker über das neue Merkmal.

Avesco Interview mit Caterpillars Jason Becker über den Weg zur neuen Generation von Cat Minibaggern, die neuen Funktionen und die Reaktionen der Kunden auf die neuen Features.

Mehr als drei Jahre Entwicklungsarbeit hat Caterpillar in die neue Generation von Cat Minibaggern investiert. «Tatsächlich ist es der umfassendste Entwicklungsprozess, den wir jemals durchgeführt haben», sagt Jason Becker, Caterpillar Marketing Manager im Interview (Video in der Bilderstrecke oben).

Die Entwicklung erfolgte in mehreren Phasen. «Zuerst holten wir Kunden aus der ganzen Welt zu uns und fragten sie, was ihre aktuellen Maschinen nicht können und was sie sich wünschen, dass sie können sollten», sagt Becker. Mit diesen Informationen startete man den Designprozess und erstellte einen Prototyp, der wiederum den Kunden aus der ersten Phase sowie anderen Kunden präsentiert wurde.

«Wir fragten wieder: ‹Was gefällt euch, was fehlt noch?› und verbesserten die Maschinen nochmals.»

Die Maschinen im finalen Design gab Caterpillar wiederum Kunden auf der ganzen Welt für eine umfangreiche Testphase unter realen Arbeitsbedingungen – «es waren Tausende von Betriebsstunden», erklärt Jason Becker.

Dabei wurde das Maschinenverhalten genau beobachtet und erfasst. Damit wollten die Produktingenieure sicherstellen, dass tatsächlich das entwickelt wird, was die Kunden erwarten.

Aktuell läuft nun die Markteinführung der neuen Minibagger auch in der Schweiz – u.a. mit Sonderfinanzierung und Aktionsgeschenk.

 

Die beliebtesten Features bei den Kunden

Was sind global betrachtet die beliebtesten neuen Features bei den Kunden? Jason Becker: «Bei den 1-2 Tonnen Maschinen ist die Kabinenkippfunktion sehr beliebt. Das bietet in der Grössenklasse sonst kein Hersteller. Bei den grösseren Maschinen ist die Hochstromhydraulik High Flow sehr beliebt. Sie erlaubt produktiveres Arbeiten mit motorbetriebenen Anbaugeräten wie einem Mulcher. Und über alle Maschinengrössen hinweg ist die Joysticksteuerung voll eingeschlagen.»

 

Mehr im Avesco Video-Interview mit Jason Becker oben in der Bilderstrecke. Alle Infos zu den neuen Modellen gibt es hier.

Zu den neuen Cat Minibaggern