News

News » Artikel

Eigenes Hydraulikschlauch-Ersatzteillager: Für wen ist es sinnvoll?

Konfektionierte Hydraulikschläuche, wie hier im Bild, dürfen höchstens 2 Jahre im Lager liegen. Gemäss DIN 20066 müssen sie danach eingesetzt oder entsorgt werden.

Mit einem eigenen Teilelager lassen sich Kosten sparen. Neues Kapitel in unserem «Ratgeber Hydraulikschläuche».

Im neuen Ratgeber-Artikel zeigt Avesco Schlauchcenter Leiter Fabian Schmidt, für welche Betriebe der Aufbau eines eigenen Lagers für Hydraulikschläuche sinnvoll ist, was es dabei zu beachten gilt und wann der Bezug dieser Ersatzteile vom Händler die günstigere Variante ist.

Zum «Ratgeber Hydraulikschläuche»