News

News » Artikel

Neuer TEC TB20 setzt den Standard für kompakte Tunnelbagger

Dank der neuartigen High Flow Hydraulik im TEC TB20 kann der Bediener die Leistung nach Bedarf zwischen Arbeitsausrüstung und Anbaugerät verteilen.

Zwei voneinander getrennte Hydraulikkreise mit je einer Hydraulikpumpe stehen für Arbeitsausrüstung und Anbaugerät zur Verfügung.

Der Tunnelbagger ist als Kurzheckmaschine konstruiert. Das erleichtert das Manövrieren in engen Platzverhältnissen.

Das Heavy Duty Fahrwerk gewährleistet eine sehr gute Standfestigkeit.

Massiver Räum- und Abstützschild.

Ein zusätzliches Gelenk im Ausleger vergrössert die Schwenkfreiheit.

Der Kübelzylinder liegt auf der Unterseite des Auslegers (Untergurtmontage). Er ist dadurch gegen herunterfallende Steine geschützt.

Im Tunnelbau sehr vorteilhaft: Der Bagger ist mit infrarot Seitenblick- und Heckkameras ausgerüstet.

Tunnelbauer erhalten mit dieser innovativen 18 t Maschine die leistungsstärkste und technologisch fortschrittlichste Lösung für kleinere Tunnelquerschnitte. Herausragende Produktivität und Flexibilität garantiert die neue High Flow Hydraulik für den Betrieb diverser Anbaugeräte. Ab sofort lieferbar in der Schweiz und Europa.

Der TEC TB20 wurde von Grund auf neu entwickelt. Die Maschine hat ein Einsatzgewicht von 18 Tonnen und ist konsequent auf den anspruchsvollen Vortrieb bei kleineren Tunnelquerschnitten, Querstollen, Tunnelaufweitungen oder etwa für das Herausfräsen von Trafonischen ausgelegt. Im Segment der Tunnelbagger mittlerer Grösse bis 20 Tonnen bietet er die höchste Leistung und die führenden Funktionalitäten auf dem europäischen Markt.

Etliche Merkmale steigern die Produktivität und senken die Unterhaltskosten.

Arbeiten auf allerhöchstem Produktivitätsniveau und mit bislang nicht erreichter Flexibilität erlaubt die High Flow Hydraulik für Anbaugeräte mit einer Eingangsleistung bis zu 100 kW. Sie bietet zwei getrennte Hydraulikkreise für die Arbeitsausrüstung und für Anbaugeräte. Der Bediener kann dadurch die Hydraulikleistung der Maschine exakt dahin lenken, wo sie benötigt wird und die maximale Power des 140 kW starken Dieselmotors perfekt ausreizen.

Weitere Ausstattungsmerkmale sind das Heavy Duty Fahrwerk, ein massiver Räum- und Abstützschild, ein Schwenkausleger, der aus hochwertigem Feinkornstahl gefertigt ist, ein Kübelzylinder mit schützender Untergurtmontage sowie der kraftvolle und gleichzeitig ultrakompakte Oberwagen.

«Ein Leistungswerkzeug für Tunnelbauprofis»

Patric Glauser, Projektleiter Bautechnik bei Avesco: «Mit dieser Maschine erhalten Tunnelbauprofis ein absolutes Leistungswerkzeug für eine Vielzahl an Arbeiten. Fräs- und Hammervortrieb, Nachprofilieren der Ortsbrust, Stahlbögen setzen sind nur einige Beispiele. Die Möglichkeit, mit der High Flow Hydraulik unabhängig voneinander Prioritäten zwischen Anbaugerätebetrieb und Geschwindigkeit beim Bewegen der Arbeitsausrüstung zu setzen, ist bislang in unserer Branche einmalig.»

 

Interesse am neuen Tunnelbagger TEC TB20? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Patric Glauser, Projektleiter Bautechnik, Tel. 062 915 81 84, E-Mail patric.glauser@avesco.ch.