News

News » Artikel

Reduzierter Stundensatz für Service-Einsätze: Die schnelle Ersparnis ist fast Nebensache

Avesco Servicetechniker im Einsatz. Grössere Reparaturen gehen nicht selten auf vermeintliche Bagatellschäden zurück, die nicht korrekt behoben wurden.

Serviceberater Roman Mohr: Die Reduktion des Stundensatzes soll die Schwelle senken, rechtzeitig Profis beizuziehen. «Das macht sich langfristig sehr bezahlt», sagt er.

Die grösste Wirkung werde sich für Kunden langfristig zeigen, sagt Roman Mohr vom Avesco Servicestützpunkt Hegnau. Die kürzlich eingeführte Reduktion des Stundensatzes bei Einsätzen von Avesco Servicetechnikern gilt für Kompaktbaumaschinen bis 10 Tonnen.

Kennen Sie das? Die Baustelle muss fertig werden und ausgerechnet jetzt fliesst aus einem Zylinder am Bagger Flüssigkeit. Oder die Gummiraupe springt vom Antriebsrad. Was tun? Selber schnell Hand anlegen oder den Servicetechniker rufen?

«Wenn geschultes Personal auf der Baustelle ist, spricht nichts dagegen, den Schaden selber zu beheben. Ist das nicht der Fall, ist Vorsicht geboten. Trotzdem zögern manche, bei solchen eher geringfügigen Schäden den Service anzurufen. Das ist nachvollziehbar, denn der Einsatz eines Servicetechnikers verursacht sofort Kosten», sagt Roman Mohr, Avesco Serviceberater am Stützpunkt Hegnau. Allerdings: Grössere Reparaturen haben nicht selten ihren Ursprung in solchen vermeintlichen Bagatellschäden, die nicht korrekt behoben wurden. Wenn die Maschine dann auf der nächsten Baustelle mit kaputtem Zylinder längere Zeit ausfällt, wünsche man sich eine zweite Chance, die Maschine rechtzeitig reparieren zu lassen.

Rechtzeitig oder gar präventiv zu agieren, ist oft günstiger, als im Nachhinein Schadensbegrenzung zu betreiben. «Dieser Gedanke steht hinter der Reduktion des Servicetechnikerstundensatzes bei Maschinen bis zehn Tonnen von 150 auf 125 CHF», sagt Serviceberater Mohr. Die unmittelbare Ersparnis sei dabei zwar ein netter Effekt. «Die deutlich grössere Wirkung bringt die Reduktion aber, wenn sie dazu führt, dass Profis rechtzeitig beigezogen werden, statt zuzuwarten und so auf die lange Strecke gröbere Schäden mit entsprechender Kostenfolge vermieden werden.»
 

Neues Avesco Angebot für Kompaktbaumaschinen
Die Reduktion des Stundensatzes bei Einsätzen von Avesco Servicetechnikern bei Maschinen bis 10 Tonnen ist Teil des neuen Avesco Angebots für Kompaktbaumaschinen.


Fragen zum Thema? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Telefon 0848 228 228.