News

News » Artikel

Reparatur nach Herstellervorgaben: So können Mischflotten profitieren

Bei Reparaturen hat der Kunde einen einzigen Ansprechpartner für seine gesamte Flotte, unabhängig davon, welche Marken darin vertreten sind.

Klemmts bei Gabelhubwagen, Stapler & Co., kann eine markenunabhängige Reparatur nach Herstellervorgaben eine Alternative mit interessantem Kostenvorteil sein.

Viele Betriebe arbeiten mit Flurförderzeugen unterschiedlicher Marken. Das kann für das Flottenmanagement insbesondere bei Reparaturen zu einer Herausforderung werden. Denn klemmts bei Gabelhubwagen, Stapler & Co., gelten für die Behebung der Störung oft je nach Hersteller unterschiedliche Konditionen und Vorgehensweisen.

Abhilfe schafft eine Reparatur nach Herstellervorgaben. Avesco Fördertechnik bietet diese für alle auf dem Schweizer Markt gängigen Marken an.

«Ein Ansprechpartner für alle Markengeräte»
Thorsten Reigers, Leiter Fleetmanagement Avesco Fördertechnik: «Der Kunde hat einen einzigen Ansprechpartner für seine gesamte Flotte, unabhängig davon, welche Marken darin vertreten sind. Wenn zwei Geräte von unterschiedlichen Herstellern defekt sind, kann ein Techniker beide am selben Termin bearbeiten.» Die Reparaturen werden nach Herstellervorgaben durchgeführt und entsprechen einer Reparatur durch den Servicetechniker der jeweiligen Marke. Je nach Gerät bietet eine solche markenunabhängige Reparatur nach Herstellervorgaben einen interessanten Kostenvorteil.

Die Reparaturen erfolgen vor Ort beim Kunden über das Avesco-Servicetechniker-Netz, das in allen Landesteilen und Regionen vertreten ist. Bei Bedarf werden Reparaturen auch in der spezialisierten Werkstatt von Avesco in Langenthal ausgeführt.

Originalersatzteile aller gängigen Marken
Das leistungsstarke Beschaffungsnetz von Avesco gewährleistet zudem eine hohe Verfügbarkeit von Originalersatzteilen aller gängiger Marken zu deren üblichen Konditionen.

Weitere Informationen zu diesem Angebot: Thorsten Reigers, Leiter Fleetmanagement, thorsten.reigers@avesco.ch, Telefon 062 915 82 81