News

News » Artikel

Spezialtiefbauarbeiten für neue Wohnüberbauung am Zürichsee

Der enge Zugang zur Baustelle und ein Boden, der geringe Standfestigkeit bietet, erforderten eine leichte Maschine für die Ausführung der Bohrarbeiten.

Das Mietgerät von Bauer bei der Anfahrt zum Arbeitsort.

Das Vorkommen grosser Steinblöcke machte den Einsatz einer Felsenbohrschnecke mit entsprechend hartem Rundschaftsmeissel nötig.

Total 240 Stahlträger werden für die Herstellung der Rühlwand eingebracht. Diese dient als hangseitige Baugrubenabsicherung.

Am westlichen Zürichseeufer entsteht in Hanglage und mitten in einem bestehenden Wohnquartier eine neue Wohnüberbauung mit 60 Einheiten in mehreren Blöcken. Die Baugrubensicherung erfolgt mit der Mietmaschine Bauer BG 15 H VL.

Abgesichert wird die Baugrube hangseitig durch eine Rühlwand, für die 240 Stahlträger eingebracht werden. Die dafür notwendigen Bohrarbeiten führt der Bauunternehmer mit dem Grossdrehbohrgerät Bauer BG 15 H VL aus. Mit verrohrtem Kellybohren mit einem Schneckendurchmesser von 520 Millimeter werden 9.5 Meter tiefe Bohrlöcher erstellt.

Lage und Geologie mussten bei der Baustellenvorbereitung besonders berücksichtigt werden. Das Baufeld liegt mitten in einem Wohnquartier mit enger Zufahrt zur Baustelle. Der Boden bietet geringe Standfestigkeit, gleichzeitig erfordert das Vorkommen grosser Felsblöcke hohe Bohrkraft.


BG 15 H: Vorteile auf mittleren und kleineren Baustellen

Das «kleine» Grossdrehbohrgerät BG 15 H VL erweist sich unter diesen Rahmenbedingungen mit seinem geringen Gewicht und kompakten Dimensionen als äusserst passende Maschine. Ausserdem ist es speziell auf Kellybohren ausgelegt und entsprechend optimiert für sehr hohe Bohrleistungen mit diesem Verfahren.

Der Bauunternehmer profitiert beim aktuellen Projekt insbesondere von der einfachen Baustellenvorbereitung. Lediglich kleinere Bagger- und Bodensicherungsarbeiten waren notwendig, um die Zufahrt zum Arbeitsplatz und an Ort und Stelle effizientes Bohren zu ermöglichen.


Flexibel und einfache Bedienung

Der Einsatz zeigt auch die Vorteile, welche die Maschine als Mietgerät von Avesco bietet. Neben der Flexibilität und schnellen Verfügbarkeit erlauben die umfangreichen Assistenzsysteme eine sehr intuitive Bedienung. Der Einsatz auf der Baustelle läuft erfolgreich, die Arbeiten sind im Zeitplan.

 

Grossbohrgeräte Spezialtiefbau