Gegengewichtsstapler thermisch

Gegengewichtsstapler thermisch Yale Yale 80-160 DC/EC

Yale 80-160 DC/EC

Gegengewichtsstapler thermisch Yale

Die Modelle der Yale DC- und EC-Serie wurden für anspruchsvollste Anwendungen entwickelt. Der ECO-eLo Kraftstoff-Effizienz-Modus bei dieser Serie kann den Kraftstoffverbrauch um bis zu 20% reduzieren ohne jeglichen negativen Effekt auf die Gesamtproduktivität der Fahrzeuge unter Einsatzbedigungen zu haben. Diese Serie eignet sich optimal für folgende Anwendungsbereiche:
  • Holzverarbeitung
  • Stauerei und Schwergut
  • Metallhandel
  • Vorgespannte Betonteile
  • Blöcke und Mauersteine
  • Fertigung
Ergonomiemerkmale für Bedienerkomfort und Betriebseffizienz
  • Geschlossene „Ergo“-Fahrerkabine
  • Stufenlos verstellbare Lenksäule und ergonomisch günstig angebrachte Sitz
  • Integrierte Armlehne mit Kippschaltern zur Steuerung der Hydraulik sowie anderer Hauptfunktionen
  • Instrumententafel rechst vom Bediener angebracht, um den Betriebsstatus des Staplers im Blick behalten zu können
  • Leicht entfernbarer, wartungsfreundlicher Luftfilter zur Verringerung der Luftschadstoffe in der Kabine
  • Strategisch günstig angeordnete verstellbare Luftdüsen und optionale Klimaanlage
Leistungsmerkmale für effizientes Handling und hohe Produktivität
  • Die Cummins Dieselmotoren der Stufe IIIB bieten eine hohe Lebensdauer auch bei langen Spitzenbelastungszeiten, eine hervorragende Beschleunigung und ein gleichmässiges Drehmoment für optimale Zugkraft
  • Die Schutzsysteme von Motor, Getriebe und Hydraulik sorgen für die Überwachung von Betriebstemperatur und -druck und gewährleisten damit die unübertroffene Zuverlässigkeit, Produktivität und Betriebszeit des Staplers.
  • Das Getriebe verfügt über eine ruckelfreie Schaltautomatik, einen elektronisch geregelten Kriechgang, Borddiagnose und eine Vorwärts-/Rückwärts-Schaltsperre als Schutzvorrichtung
  • Feinfühlige Kriechfunktion für präzises Bewegen und Stapeln von Lasten
  • Das Getriebe bietet einstellbare Parameter für Motor und Fahrgeschwindigkeit sowie äusserst gleichmässiges Schalten und eine Kriechfunktion mit Drehmomentregelung