Kettenlader

Kettenlader Cat 963

Cat 963

Kettenlader

  • Grösste Vielseitigkeit
  • Auf jedem Terrain einsetzbar
  • Komfortabel und einfach zum bedienen
  • Einfach in der Wartung und im Unterhalt
  • Leistungsfähiges Hydrauliksystem mit “load-sensing”
  • feinste und exakteste Steuerung
  • Fortschrittliche automatische Ausstattungen (Schwimm- Hubgerüststellung)
  • Dank der Kraft, Traktion und Agilität des Kettenladers benötigen Sie nur noch eine Maschine und einen Fahrer für alle Aufgaben, von der Baustellenräumung über das Einbringen von Ver- und Entsorgungsleitungen bis hin zu Feinarbeiten im Umkreis von Gebäuden.
  • Der optionale Fusion™-Schnellwechsler ermöglicht nicht nur den zeitsparenden Anbaugerätewechsel, sondern auch die einfache Verwendung der Gabeln, Schaufeln usw. von Radladern und anderen mit Fusion kompatiblen Maschinen.
  • Eine große Auswahl von Schaufeln/Zähnen, Laufwerken, Bodenplatten und Anbaugeräten ermöglicht die optimale Leistungsanpassung der Maschine an den jeweiligen Einsatzbereich.
  • Speziell konstruierte Ausführungen für die Abfallentsorgung und mit geringem Bodendruck sind ebenfalls verfügbar und härtesten Einsätzen gewachsen.
Spitzenreiter
  • Der 963 verbraucht 10% weniger Kraftstoff pro Stunde im Vergleich zum Vorgängermodell.
  • Die optionale Schaufel der Performance-Serie bietet eine um bis zu 20 % höhere Produktivität im Vergleich zur Universalschaufel.
  • Dank der Steigerung des maximalen Drehmoments um 15 % kann unter Last mehr Kraft auf den Boden übertragen werden.
  • Der Cat-Motor C7.1 sorgt für hohe Leistung und schnelles Ansprechverhalten unter Last.
  • Erfüllt die US-Abgasnormen EPA Tier 4 Final/EU Stufe V/Korea Tier 4 Final /Japan 2014.
  • Weicheres Ansprechen von Anbaugeräten und Lenkung sowie verbesserte Steuerbarkeit im Vergleich zum Vorgängermodell.
  • Funktionen wie die Load-Sensing-Hydraulik und Positionserfassungszylinder bieten eine präzise Leistung bei sehr gutem Ansprechverhalten.

Alle Vergleiche beziehen sich auf den Kettenlader 963K.

Einfach zu bedienen
  • Die verbesserte Fahrerkabine bietet höheren Komfort und ein intuitiv bedienbares Touchscreen-Display von 10" (254 mm) auf der Instrumententafel.
  • Die serienmäßige HD-Rückfahrkamera wird gut sichtbar auf dem Hauptbildschirm angezeigt.
  • Slope Indicate vereinfacht die Handhabung durch die Anzeige der Längs- und Querneigung der Maschine direkt auf dem Display.
  • Der gefederte Sitz sowie verstellbare Armlehnen und Bedienelemente erhöhen den Fahrerkomfort.
  • Wählen Sie entsprechend den Präferenzen des Fahrers oder den Einsatzanforderungen eine Steuerung der Anbaugeräte entweder über einen Joystick oder zwei Hebel.
  • Die Steuerung der Drehzahl/Lenkung erfolgt entweder mit einem Joystick oder einem V-Hebel und Pedalen.
  • Angepasstes Ansprechverhalten – fein, normal oder grob – je nach Präferenzen des Fahrers und Einsatzanforderungen.
  • Durch die transparente Emissionsreduktionstechnologie sind keine Maßnahmen auf Fahrerseite erforderlich.
Alles für die Sicherheit
  • Die hervorragende Sicht auf die Schaufel und den gesamten Arbeitsbereich rund um die Maschine herum erhöht die Sicherheit und verhilft dem Fahrer zu mehr Souveränität bei der Arbeit.
  • Handgriffe und Trittstufen erleichtern dem Fahrer der Maschine das Auf- bzw. Absteigen von der Vorder- oder Hinterseite der Ketten.
  • Eine serienmäßige Rückfahrkamera verbessert die Sicht hinter der Maschine.
  • Die Gurtwarnleuchte registriert über Product Link einen Fehlercode und meldet, wenn der Fahrer den Sicherheitsgurt nicht angelegt hat – für mehr Arbeitssicherheit am Einsatzort.
  • Ergonomie, ein leiser Motor und leichtgängige Steuerungen verringern die Ermüdung des Fahrers, sodass er konzentriert arbeiten kann.
VERBUNDEN FÜR MEHR EFFIZIENZ
  • Product Link™ erfasst Maschinendaten, die online über webbasierte und mobile Anwendungen angezeigt werden können.
  • Rufen Sie mit VisionLink® jederzeit und überall Informationen auf – und nutzen Sie die Funktion, um fundierte Entscheidungen zu treffen, mit denen Sie die Produktivität steigern, die Kosten senken, die Wartung vereinfachen und die allgemeine Sicherheit sowie die Sicherheit auf der Baustelle erhöhen.
  • Mit der Cat-App können Sie Ihre Ausrüstung jederzeit von Ihrem Smartphone aus managen. Sehen Sie sich Standort und Betriebsstunden Ihrer Flotte an, erhalten Sie wichtige Wartungsbenachrichtigungen und fordern Sie sogar Service von Ihrem Cat-Händler an.
  • Die Fehlersuche per Fernzugriff spart Zeit und Geld, indem sie Ihrem Cat-Händler erlaubt, Diagnoseprüfungen aus der Ferne durchzuführen.
  • Führen Sie Updates der Bordsoftware per Fernzugriff, ohne Techniker und zu einer für Sie passenden Zeit durch. Dadurch kann die für Softwareaktualisierungen aufgewendete Zeit halbiert werden.
Weniger Wartungszeit
  • Die Maschine ist so konzipiert, dass Sie routinemäßige Wartungsarbeiten leicht durchführen und schnell wieder an die Arbeit gehen können.
  • Gruppenweise zusammengefasste Wartungsstellen sind über große Zugangsklappen erreichbar.
  • Stellen für die tägliche Schmierung sind vom Boden aus einfach zugänglich.
  • Im Wartungsmodus werden hydrostatischer Druck und Anbaugerätedruck im Display angezeigt, dies erleichtert die Fehlersuche und Wartung.
  • Ein bedarfsgesteuerter Lüfter sorgt für eine effiziente Kühlung und lässt sich für eine leichte Wartung nach unten klappen.
  • Eine praktische Halterung nimmt eine Schaufel auf, mit der sich das Laufwerk schnell reinigen lässt.
  • Die kippbare Fahrerkabine und leicht zugängliche Wartungsstellen erleichtern die Wartung und Reparatur.
  • Der Dieselpartikelfilter im Modul für saubere Emissionen ist so ausgelegt, dass er während der Lebensdauer des Motors nicht gereinigt oder ausgetauscht werden muss.
Abfallbehandlung
  • Vielseitige Maschine zum Laden, Sortieren, Baggern und Verteilen von Abdeckmaterial, eignet sich bestens für Mülldeponien oder Umladestationen.
  • Spezielle Schutzvorrichtungen, Abstreifbalken und Dichtungen schützen die Maschine und ihre Bauteile vor Stößen und Schmutzansammlungen.
  • Seitenantriebs-Schutzvorrichtungen verhindern Schäden und Anhaftungen von Material.
  • Stangen schützen die Frontscheibe und den Fahrer vor Bruchschäden und Schmutz.
  • Das Kühlsystem eignet sich für Umgebungen mit hohem Schmutzanfall und lässt sich durch Ausklappen des Kühlerlüfters einfach reinigen.
  • Spezielle Belüftungsfunktionen liefern sauberere Luft zur Maschine und in die Fahrerkabine.
  • Dank einer Auswahl an Schaufeln und Bodenplatten können Sie die Maschine für mehr Leistung und eine längere Nutzungsdauer optimieren.
  • Das verbesserte Reinigungspaket spart nicht nur Zeit bei der Reinigung, sondern bietet auch zusätzlichen Schutz für die Maschine und erhöht die Verdichtung.
Abfallentsorgungsmaschine
Einsatzgewicht 20661

kg

Breite der Standardbodenplatte 550

mm

Bodenaufstandsfläche 3

Bodendruck 63

kPa


Abmessungen
Gesamtlänge der Maschine* 7001

mm

Maschinenhöhe an höchstem Punkt der Fahrerkabine 3325

mm

Höhe – höchster Punkt des Stapels 2940

mm

Gesamtmaschinenhöhe – Schaufel komplett gehoben 5402

mm

Gesamtmaschinenbreite ohne Schaufel: Mit Standardketten – 550-mm(21,6")-Platten 2400

mm

Anmerkung

*Mit Universalschaufel und ED-Zähnen (Extra Duty)


Engine
Anmerkung (1)

Alle Dieselmotoren für Nichtstraßenfahrzeuge, die Tier 4 Interim und Final, Stufe IIIB, IV und V, Japan 2014 (Tier 4 Final) und Korea Tier 4 Final entsprechen, dürfen nur mit extrem schwefelarmen Dieselkraftstoffen (ULSD, Ultra Low Sulfur Diesel) mit einem Schwefelgehalt von maximal 15 ppm (EPA)/10 ppm (EU) (mg/kg) betrieben werden. Biodieselmischungen bis zu B20 (Beimischung von 20 % Vol.) sind zulässig, wenn der Biodiesel mit extrem schwefelarmem Dieselkraftstoff mit einem Schwefelgehalt von höchstens 15 ppm (mg/kg) gemischt wird. B20 muss der Spezifikation ASTM D7467 entsprechen (Biodieselmischungen müssen der Cat-Biodiesel-Spezifikation ASTM D6751 oder EN 14214 entsprechen). Cat-DEO-ULS™ oder Öle, die die Cat-Spezifikationen ECF-3, API CJ-4 und ACEA E9 erfüllen, sind erforderlich. Weitere Informationen zu maschinenspezifischen Kraftstoffempfehlungen finden Sie im zugehörigen Betriebs- und Wartungshandbuch.

Anmerkung (2)

Im Cat-System zur selektiven katalytischen Reduktion (SCR, Selective Catalytic Reduction) verwendete Abgasreinigungsflüssigkeit (DEF, Diesel Exhaust Fluid) muss die Anforderungen der ISO 22241 (International Organization for Standardization, Internationale Organisation für Normung) erfüllen.


Füllmengen
DEF-Tank 16

l


Geringer Bodendruck – LGP
Einsatzgewicht 22762

kg

Breite der Standardbodenplatte 800

mm

Bodenaufstandsfläche 4

mm²

Bodendruck 48

kPa


Klimaanlagensystem
Klimaanlage

Das Klimaanlagensystem dieser Maschine enthält das fluorierte Treibhausgas R134a als Kältemittel (Erderwärmungspotenzial = 1430). Das System enthält 1,1 kg des Kältemittels, welches einem CO2-Äquivalent von 1,573 metrischen Tonnen entspricht.


Laufwerk
Spurweite 1850

mm

Tragende Kettenlänge 2542

mm

Laufrollen – je Seite

7 / 38


Motor
Leistung am Schwungrad 151

kW

Motormodell

Cat C7.1

Nettoleistung – ISO 9249/SAE J1349 151

kW

Nettoleistung – ISO 9249/SAE J1349 (DIN) 204

HP

Emissionen

Einhaltung von EPA Tier 4 Final (USA)/Stufe V (EU)/Japan 2014/ Tier 4 Final (Korea)


Schaufeln
Kapazität – allgemeine Arbeiten 2

Kapazität – Mehrzweck 2

Kapazität – Performance-Serie 2

Breite – allgemeine Arbeiten 2571

mm

Breite – Mehrzweck 2575

mm

Breite – Performance-Serie 2671

mm


Service Refill Capacities
Kraftstofftank 320

l


Standard
Einsatzgewicht 20358

kg

Breite der Standardbodenplatte 550

mm

Bodenaufstandsfläche 3

Bodendruck 63

kPa


Weights
Einsatzgewicht 20358

kg