News

News » Artikel

Perfektes Matching für Kieswerk, Deponie, Baustelle

Im Cat 963 lässt sich das Ansprechverhalten der Arbeitsgeräte mit den Stufen fein, normal, grob an die Präferenzen des Fahrers und die jeweilige Anwendung anpassen.

Anbaugeräte wie Palettengabel, 4-in-1-Schaufel und viele mehr ermöglichen einen noch vielseitigeren Einsatz.

Die Kabine wurde überarbeitet und bietet mit gefedertem Sitz und verstellbaren Armlehnen/Steuerungen hohen Arbeitskomfort.

Das intuitiv verständliche Touchscreen-Display von 254 mm (10") auf der Instrumententafel ist bedienungsfreundlich und zeigt das Bild der serienmässigen hochauflösenden Rückfahrkamera.

Slope Indicate hilft dem Bediener sich zu orientieren sowie bei der Handhabung der Maschine, indem es die Längs- und die Querneigung des Kettenladers auf dem Display anzeigt.

Der Kettenlader ist ebenfalls für kleinere Dozerarbeiten sehr gut geeignet.

Ein Kettenlader wird in der Schweiz pro Jahr bis zu rund 500 Stunden genutzt. Vereinzelt – etwa bei intensivem Betrieb in Kieswerken – auch bis zu 1'000 Stunden.

Der überarbeitete Kettenlader Cat® 963 mit 20.3 t Einsatzgewicht ist ein wahres Mehrzweckgerät. Mit neuen Technologien und mehr Komfort bringt er erhöhte Produktivität in Kieswerk, Deponie und auf die Baustelle.

In der Schweiz kommen Kettenlader meist dann zum Einsatz, wenn Ladearbeiten und Materialtransport mit einer einzigen Maschine ausgeführt werden sollen. Typische Einsatzgebiete dieser Mehrzweckmaschinen sind kleinere Deponien, kleinere Kieswerke und Aushubprojekte. Auf grösseren Baustellen werden Kettenlader vor allem dann genutzt, wenn der Zugang zur Baugrube für Lastwagen aufgrund instabiler Bodenverhältnisse problematisch und die zu überbrückende Distanz für den Bagger zu gross ist. Ebenfalls geeignet sind Kettenlader für kleinere Dozerarbeiten.

Mit dem neuen Cat 963 steht Nutzern für all diese Aufgaben eine umfassend überarbeitete, höchst leistungsfähige und äusserst bedienkomfortable Maschine zur Verfügung. Sie folgt auf das Modell 963K.

Weiterentwickelter Motor: Mehr Produktivität und Effizienz

Der Cat 963 ist mit einem weiterentwickelten Dieselmotor C7.1 mit 151 kW ausgestattet, der die Emissionsnormen der Stufe V (EU) erfüllt.

Produktives Arbeiten ermöglicht das im Vergleich zum Vorgängermotor bis zu 15 Prozent höhere maximale Drehmoment.

Der Kettenlader bietet drei Arbeitsmodi: Der Automatikmodus passt die Motordrehzahl an die Last an und erzielt dadurch eine Kraftstoffeinsparung von bis zu 10 Prozent. Im Eco-Modus wird die Drehzahl weiter reduziert, um den Kraftstoffverbrauch bei leichteren Einsätzen noch mehr zu senken. Im Leistungsmodus bleibt die Motordrehzahl hoch, damit die volle Leistung jederzeit abrufbar ist.

Komfortable Lenkung, Vielzahl an Arbeitsgeräten

Der Cat 963 verfügt über die bekannten kulissengeführten Fahrhebel und Fahrpedale. Als Option steht ausserdem eine komfortable Joysticksteuerung zur Verfügung, wie man sie aus den neuen Minibaggern und von Kompaktladern kennt.

Avesco bietet zudem eine grosse Anzahl Schaufelvarianten und Anbaugeräte.

Weitere Merkmale und Kennzahlen zur Anwendung in der Schweiz in der Bilderstrecke.

Zum Produkt: Cat 963

Interesse am neuen Kettenlader Cat 963? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Stefan Gübeli, Produktverantwortlicher, T 062 915 80 63, E-Mail stefan.guebeli@avesco.ch.