News

News » Artikel

Video | Gründungspfähle erstellen mit dem Kastenbohrer von Bauer

Kastenbohrer von Bauer bei der Herstellung eines Gründungspfahls (Animation).

Ein praktischer Vorteil des Kastenbohrers ist der wechselbare Drehboden.

Zum Entleeren kann der klappbare Drehboden aus der Kabine automatisch geöffnet werden.

Er ist ein seit Langem bewährter Helfer: Der Kastenbohrer von Bauer ist enorm vielseitig einsetzbar, wenn Gründungspfähle unter Wasserauflast hergestellt werden sollen. Die Videos zeigen einige seiner besonderen Funktionen wie den wechselbaren Drehboden sowie den Vergleich mit dem vorteilhaften Silent Bucket, einer Ausführung für extra-schnelles und leises Entleeren.

Im Bauer Anbaugeräte-Portfolio stehen die Kastenbohrer in zwei Ausführungen zur Verfügung: als Kastenbohrer KB und Kastenbohrer KBF. Kastenbohrer KB sind zum Bohren in wasserführenden bindigen und nicht bindigen Böden geeignet, während Kastenbohrer KBF zum Lösen und Aufreissen von dichten Böden bis zu mittelhartem Fels vorgesehen sind.

Zum Entleeren des Werkzeuges kann der klappbare Drehboden automatisch geöffnet werden. Ein Belüftungsschacht verhindert ein Vakuum beim Ziehen des Werkzeuges.

Die Kastenbohrer sind in vielfältigen Kombinationen erhältlich:

  • mit Flachzähnen oder Rundschaftmeisseln
  • einschneidig oder zweischneidig
  • verschiedene Piloten
  • mit oder ohne Kaliberring
  • Durchmesserbereich 520 mm - 2500 mm

Silent Bucket: Ausführung für extra-schnelles und leises Entleeren

Das Arbeiten in bindigem Material birgt zuweilen die Herausforderung, den Aushub vom Bohrwerkzeug zu trennen. Gerade dieser Entleervorgang ist oft mit hohem Kraft- und Zeitaufwand sowie Geräuschentwicklung verbunden.

Um diesen Ablauf deutlich zeitsparender und leiser zu gestalten, wurde der neue Silent Bucket KB-P-C entwickelt. Diese Variante des konventionellen Kastenbohrers nutzt eine speziell für diesen Anwendungsfall entwickelte Schneidengeometrie und einen hierfür ausgelegten Grundkörper.

Wie die übrigen Kastenbohrer besteht auch der KB-P-C aus einer Kellybox, einem Grundkörper, einem Scharnier- und einem Drehboden mit Stellring. Der Drehboden mit progressiver Schneidengeometrie besteht aus Flachzähnen und einem Wendelpiloten und ist somit für dicht gelagerte Sande, Schluffe und Tone besonders geeignet.

 

Zum Video: Bauer Kastenbohrer (2:46 min)

Zum Video: Vergleich – Silent Bucket vs. konventioneller Kastenbohrer

 

Interesse an Produkten und Lösungen von Bauer? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Marcel Rüegg, Produktverantwortlicher, E-Mail marcel.rueegg@avesco.ch, Telefon 062 915 86 27.