News

News » Artikel

Betontransport: Avesco Betonkompetenzcenter betreibt Fahrzeugbau für den «Sonderfall Schweiz»

Das Avesco Betonkompetenzcenter in Langenthal führt das vollständige Produktsortiment von Schwing-Stetter.

Das Center kann auf Herstellerniveau Arbeiten und Aufbauten auf alle Lastwagenmarken ausführen. Anpassungen lassen sich dadurch rasch und effizient umsetzen.

Neben Fahrzeugen für den Betontransport zählen auch die Schwergut-Abschiebemulden von Fliegl Bau- und Kommunaltechnik zum Avesco Portfolio.

Das Avesco Betonkompetenzcenter in Langenthal ist darauf ausgerichtet, Fahrzeuge für die hiesigen landespezifischen Anforderungen auszulegen. Davon gibt es eine ganze Reihe. Zum Portfolio zählen neben Lösungen für den Betontransport auch innovative Abschiebemulden für Schwergut.

Eine der wichtigsten Anforderungen an Betontransportfahrzeuge in der Schweiz ist die Beschaffenheit des Betons Made in Switzerland. Denn der darin verwendete Kies aus heimischer Gewinnung ist besonders hart und sorgt für einen sehr hohen Abrieb in den Transportfahrzeugen. Nirgendwo sonst ist der Verschleiss so hoch wie in der Schweiz. Im Vergleich mit Deutschland etwa liegt er drei- bis viermal so hoch.


Gefragt sind «harte» Fahrmischer, stationäre Betonpumpen, Autobetonpumpen

Wer in der Schweiz Beton transportieren will, braucht deshalb hochgradig widerstandsfähige Fahrzeuge. Das Avesco Betonkompetenzcenter in Langenthal ist darauf ausgerichtet, Betontransportfahrzeuge für diese landespezifischen Anforderungen auszulegen.


Partnerschaft mit dem Erfinder der Betonpumpe

Konsequent ist dabei die Partnerschaft als exklusiver Schweizer Händler für Produkte von Schwing-Stetter: Das Unternehmen bietet im Markt den leichtesten Fahrzeugaufbau bei gleichzeitig grösster Stabilität. Schwing-Stetter baut die anerkannt härteste Mischtrommel und ist Erfinder der Betonpumpe, hält heute zahlreiche Patente.


Avancierter Fahrzeugbau für Schweizer Betontransporteure

Zu den Avesco Leistungen gehört neben Vertrieb und Kundendienst für Schwing-Stetter Produkte der komplette Fahrzeugaufbau. Für das Fahrzeugchassis kann der Kunde zwischen sieben führenden Lastwagenmarken wählen. Das Center übernimmt auch die Fertigung und den Aufbau spezieller Fahrzeugteile. Zum Beispiel besondere Verschalungen, Abdeckungen und unterschiedlichste Komfort- und Sicherheitselemente.


Seit 2019: Schwergut-Abschiebemulden von Fliegl BauKom

Seit Januar 2019 gehören die Schwergut-Abschiebemulden von Fliegl Bau- und Kommunaltechnik (BauKom) zum Portfolio. Sie sind im Strassenbau und Wegebau weltweit im Einsatz beim Transport von Asphalt, anderen Schüttgutarten und für Erdbewegungsarbeiten. Dabei wird das Ladegut beim Entladen nicht gekippt, sondern von einem hydraulisch bewegten Schiebeboden aus der Transportmulde befördert. Fliegl Abschiebewagen sind als Lkw-Aufbau und als Sattelauflieger verfügbar.
 

Interesse an Avesco Lösungen für den Betontransport und Schwergut-Abschiebemulden? Mehr erfahren Sie hier.