News

News » Artikel

Neuer Dozer Cat® D5: Ideal für den Strassenbau und kleinere Deponien

Blick aus der komplett neu konzipierten Kabine des Cat D5. Sie bietet mehr Platz, bessere Sicht auf Schild und Arbeitsumgebung und einen grossen Farbmonitor mit Touch-Funktion.

Der D5 bietet zahlreiche Assistenzfunktionen, zum Beispiel für die Arbeit in Terrains mit Gefälle.

Der neue Cat D5 dürfte in der Schweiz meist mit dem Sechs-Wege-Schild VPAT (im Bild) eingesetzt werden. In Kombination mit den digitalen Assistenzsystemen lässt sich damit ein sehr genaues Planum erstellen.

Der Dozer ist als Standard- oder LGP-Ausführung (Low Ground Pressure; geringer Bodendruck; im Bild) erhältlich.

Cat GRADE mit Slope Assist ist serienmässig im D5 und übernimmt beim Planieren diverse Aufgaben. Der Maschinist braucht weniger Joystick- und Hydraulikmanipulationen selber tätigen. Funktionsfähig ohne GPS-Signal.

Komfortableres und genaueres Arbeiten bietet der generalüberholte Nachfolger des beliebten Cat D6N. Mit einer komplett neuen Kabine und neuen digitalen Funktionen, zum Beispiel für den Einsatz im Hang. Eine interessante Unterstützung gibt es für weniger geübte Dozerbediener.

Der neue Cat D5 mit Stufe V Motor ist mit 17.2 bis 19.2 Tonnen Einsatzgewicht in einer Grössenklasse angesiedelt, die in der Schweiz oft zum Einsatz kommt. Ideale Einsatzgebiete des D5 sind kleinere Deponien und der Strassen- und Wegebau. Mit der neuen Version dieses Dozers dürfte auch die Verwendung in sehr unebenem und steilem Gelände zunehmen.

Denn der D5 verfügt insbesondere über neue Funktionen, welche die Arbeit und das Lenken in solchen Terrains erleichtern: Bergabfahrassistent Hill Descent Control, Rückrollsperre Hill Hold, Gasreduzier- und Bremspedal Decel für bequemen Richtungswechsel im Gefälle, Steering Radius Control für engen Wenderadius und bessere Manövrierbarkeit. Alle diese Funktionen sind vollautomatisch, es reicht, wenn der Bediener sie aktiviert. Einen grossen Schritt vorwärts markiert im Übrigen das neue 3-Gang-Vollautomatikgetriebe mit Überbrückungskupplung.

Der D5 ist eine Profimaschine, die aber auch von eher unerfahrenen Bedienern effizient eingesetzt werden kann. Ein wertvolles Werkzeug ist Slope Assist. Das Schild folgt der eingestellten Längs- und Querneigung automatisch und minimiert die manuellen Korrekturen des Fahrers am Hydraulikhebel. So lassen sich selbst auf unebenem Grund leicht hervorragend ebenflächige Ergebnisse erzielen. Regelmässige Dozermaschinisten werden im D5 die bekannten Cat GRADE Assistenzsysteme wiederfinden und nutzen.

Komplett neu ist im D5 die Kabine. Sie bietet mehr Platz, luftgefederten, beheizten und belüfteten Fahrersitz, eine deutlich verbesserte Übersicht und reduzierte Vibrationen und Lärmbelastung im Innern. Der D5 verfügt zudem über einen grossen Touchscreen-Monitor.
 

Zum Produkt: Cat D5

Cat Dozer: Modelle und Technologien

 

Interesse am neuen Cat D5? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Stefan Gübeli, Produktverantwortlicher, Telefon 062 915 80 63, E-Mail stefan.guebeli@avesco.ch.