News

News » Artikel

Neuer Minibagger Cat® 309 CR: Praxis-Test für die neue Hochstromhydraulik

Trotzte den widrigen Bedingungen am Einsatztag auf dem Berner Jura: der Cat 309 CR mit High Flow und Mulcher.

Avesco Vorführmann Christoph Zaugg erklärt Funktionsweise und …

… Bedienung der Hochstromhydraulik (rote Markierung) im Cat 309 CR.

Video: 3:28 Min. (Schweizerdeutsch, mit dt. Untertiteln).

Mit dem Minibagger gleichzeitig mulchen und fahren oder schwenken – ohne jede Leistungseinbusse. Die separate High Flow Hydraulikpumpe für Anbaugeräte im neuen Cat 309 CR macht das möglich. Im Video zeigt Avesco Vorführmann Christoph Zaugg Bedienung und Anwendung beim Mulchereinsatz auf dem Berner Jura.

Motorbetriebene oder hydraulische Anbaugeräte sind aus der Grössenklasse der Minibagger nicht mehr wegzudenken. Mulcher, Hydraulikhämmer, Bürsten – prima Werkzeuge, die den Bagger zur Allzweckwaffe machen.

In der Praxis werden diese Anbaugeräte oft während dem Fahren oder Schwenken verwendet. Mit konventioneller Technik verliert der Bagger dadurch an Power, denn ein Teil des Hydraulikstroms wird für die Bewegung verwendet und steht nicht mehr für das Anbaugerät zur Verfügung.

Im neuen Minibagger Cat 309 CR wurde dieses Problem gelöst: Eine separate Hydraulikpumpe für Anbaugeräte sorgt stets für den maximalen Hydraulikstrom. Immer volle Kraft beim Fahren, Schwenken und Mulchen, Bürsten & Co.

Im neuen Video (oben in der Bilderstrecke) zeigt Avesco Vorführmann Christoph Zaugg Bedienung und Anwendung der High Flow Hydraulik im neuen Cat 309 CR beim Mulchereinsatz auf dem Berner Jura.

Alles über die Cat Minibagger der nächsten Generation mit Demo-Angebot und Geschenk unter avesco.ch/rockstars