News

News » Artikel

«Revolution» für den Komponententransport – Kippsattelauflieger von Fliegl

Fliegl Revolution (Video, 0:57 min)

Ideal für den wirtschaftlichen Transport von Schüttgütern, Füllstoffen und Zuschlagsmaterial: Der Alu-Kippsattelauflieger Revolution von Fliegl wiegt nur rund 4 Tonnen. Für Stabilität sorgt auch das härteste in dieser Klasse verfügbare Aluminium mit einem Härtegrad von 110 Brinell.

Die konische Form der Mulde sorgt für nahezu rückstandsloses Entladen und ermöglicht zusammen mit dem optimierten Stahlrahmen eine im Industrievergleich um 40 cm niedrigere Ladekante.

Der Revolution ist auch mit optionalem elektrischen Schiebeverdeck erhältlich.

Fliegl bietet mit dem Kippsattelauflieger Revolution ein perfekt auf den Komponententransport abgestimmtes Fahrzeug. Mit rund 4 Tonnen ist es ein Leichtgewicht. Technisch bringt der Auflieger hingegen ganz schön was auf die Waage. Der Revolution ist jetzt in der Schweiz bei Avesco erhältlich.

Der Fliegl Revolution wurde mit Blick auf den Komponententransport, insbesondere in Kies- und Betonwerken, entwickelt: Möglichst leichte Bauweise, geringe Ladehöhe, trotzdem solide Offroadachsen und mit durchdachten technischen Details ausgestattet, welche die Arbeit vereinfachen und schneller machen. Primär ist er ausgelegt für den Transport von Sand, Rundstein, Kieselmaterial und ähnlichem.

Volumen, Masse und Höhe

Der Revolution ist ein 3-Achs-Hinterkipp-Sattelauflieger mit 25 m3 Ladevolumen, wobei die Ladekante rund 40 cm tiefer liegt als bei vergleichbaren Fahrzeugen auf dem Markt. Erreicht wird das unter anderem durch einen optimierten Stahlrahmen und die konische Muldenform, welche zum Heck hin breiter wird. Diese Form sorgt ausserdem dafür, dass das Ladematerial leicht und weitgehend rückstandsfrei aus der Wanne rutscht. Zeitaufwändiges und gefährliches Freikratzen der Ladefläche ist dadurch überflüssig. Nicht zuletzt wirkt die Muldenform aerodynamisch: Sie verringert den Luftwiderstand und senkt damit den Treibstoffverbrauch.

Die Mulde des Revolution ist ein Aluaufbau, Fliegl verbaut das härteste Aluminium in dieser Klasse mit einer Brinell-Härte von 110. Ebenfalls aus Aluminium sind die Felgen.

«Ein wirklich einzigartiges Produkt»

Micha Heusser, Avesco Verkaufsleiter Fliegl Fahrzeugbau: «Der Revolution ist ein begeisterndes Produkt und das optimale Gerät für Komponententransporte. Er ist gewichtoptimiert und dass er tatsächlich nur rund vier Tonnen wiegt, macht ihn wirklich einzigartig.»
 

Der Revolution kommt zu Ihnen!
Mit Fliegl und Avesco erleben Sie den Kippsattelauflieger Revolution hautnah in Ihrem Betrieb. Spezialisten zeigen Ihnen an einer Präsentation vor Ort die vielen Vorteile und Features dieses Fahrzeugs. Reservieren Sie sich Ihren Termin. Kontakt: Florian Zwahlen, Verkaufsberater, Telefon 062 915 81 62, E-Mail florian.zwahlen@avesco.ch.

Zu den Produkten: Fliegl Kippsattelauflieger